Erwartungen

InsNetzgegangen, Fußball, InsNetzgegangen_Fußball © Flavius Piliponis

Erwartungen

Erwartungen und wie schnell wir sie an andere stellen

Für mich ganz untypisch, habe ich innerhalb der letzten Woche drei Filme gesehen. Angefangen hat alles am Donnerstag mit Being Mario Götze, am Freitag ging es weiter mit Boyhood und endete am Samstag mit 3 Tage in Quiberon. Jeder Film hat mich auf seine Weise beeindruckt und unterschiedlicher hätten sie nicht sein können, doch geht es in allen um eins: Erwartungen. Read More

InsNetzgegangen_Interview_KSTA

Interview Kölner Stadt-Anzeiger

„Wir müssen Enttäuschungen der Kinder aushalten“

In meinem Interview mit Thomas Geisen spreche ich im Magazin vom Kölner Stadt-Anzeiger, Freitag, 24. August 2018 – Nr. 196 über meine Arbeit als Coach für Fußballer-Eltern und Trainer, über Herausforderungen, denen sich Eltern und ihre Fußball spielenden Kindern stellen sollten und gebe Tipps, wie es ein bisschen leichter werden kann. Wer nicht die Tageszeitung hat oder aus Köln und Umgebung ist, findet hier das Interview, da es nur in der Printversion erschienen ist.

Viel Spaß beim Lesen! Read More

Fußballprofi©Bits and Splits

Fußballprofi

Mein Kind soll Fußballprofi werden!

In Vorbereitung auf einen Gastblog für meine Bloggerkollegin Halima Lohbeck zum Thema „Wie wichtig ist ein Mannschaftssport für mein Kind?“ habe ich einen sehr spannenden Artikel des Sportpsychologen Dr. René Paasch entdeckt. In „Wenn Nachwuchsfußballer den Traum der Eltern leben“ schreibt er, dass sich im Jugendbereich immer mehr Eltern wünschen, dass ihr Kind Profifußballer wird. Resultierend daraus, dass einige ihre „unerfüllten“ Wünsche auf ihre Kinder übertragen und das, was sie nicht geschafft haben, jetzt ihrem Nachwuchs gelingen soll … Read More

Individualisten im Jugendfußball©Dusan Kostic

Kurzblog

Im Jugendfußball haben es Individualisten schwer

Neben meinen gewohnten Artikeln wird es ab 2018 zusätzlich Kurzblogs geben. Immer dann, wenn ich in den sozialen Medien ein Thema entdecke, das ich kommentieren möchte, jedoch merke, dass mir das in 1-2 Sätzen nicht gelingt. Und da ich Posts auf Facebook, XING und LinkedIn mit ellenlangen Texten langweilig finde, habe ich mich dazu entschlossen, sie in kurzen Blogartikeln zu verpacken. Die Artikel, auf die ich mich beziehe, sind jeweils im Text verlinkt. Read More