Fußballprofi©Bits and Splits

Fußballprofi

Mein Kind soll Fußballprofi werden!

In Vorbereitung auf einen Gastblog für meine Bloggerkollegin Halima Lohbeck zum Thema „Wie wichtig ist ein Mannschaftssport für mein Kind?“ habe ich einen sehr spannenden Artikel des Sportpsychologen Dr. René Paasch entdeckt. In „Wenn Nachwuchsfußballer den Traum der Eltern leben“ schreibt er, dass sich im Jugendbereich immer mehr Eltern wünschen, dass ihr Kind Profifußballer wird. Resultierend daraus, dass einige ihre „unerfüllten“ Wünsche auf ihre Kinder übertragen und das, was sie nicht geschafft haben, jetzt ihrem Nachwuchs gelingen soll … Read More

Individualtraining©pressmaster

KURZBLOG INDIVIDUALTRAINING

Braucht mein Kind Individualtraining?

Will mein Kind Fußball spielen lernen, melde ich es in einem Fußballverein an. Als Mutter sehe ich den Verein ähnlich wie die Schule als eine Lerninstitution. In jungen Jahren steht der Spaß – hoffentlich – im Vordergrund. Später führt der Trainer meinen Spross entsprechend seines Alters an Themen wie Technik und Taktik, Spielintelligenz, Koordination, Schnelligkeit, etc. heran. Soweit, so gut! Read More

Blogger@work_Bonn ©susanneamar

BlOGGERCAMP

Wie ich mein erstes Bloggertreffen erlebe

Heute gibt‘s mal einen ganz anderen Artikel: nicht aus dem Fußball, sondern aus der Bloggerwelt. Als Bloggerin liegt natürlich mein Hauptaugenmerk auf guten Inhalten – Content, wie das heutzutage so schön heißt. Doch braucht es dafür ein gutes wasserdichtes Gefäß, nämlich den Blog. So bin ich zwangsläufig gezwungen mich mit Dingen wie Tools, Marketing und Sichtbarkeit zu beschäftigen, die mich so viel interessieren wie Abseits. Read More

Jugendfußball_Spielpositionen©mirpic

Kurzblog Spielpositionen

Bleibt der Spaß im Jugendfußball auf der Strecke?

Ist es wichtig und richtig, bereits in jungen Jahren SpielerInnen nur auf einer bestimmten Position auszubilden? Wird die Vielfalt und das Ausprobieren dadurch nicht schon frühzeitig eingeschränkt? Kann das Spaß machen, wenn Kinder schon früh in ein System gezwängt werden, ohne zu wissen, wo die Entwicklung noch hingeht? Wäre es für einen Trainer nicht einfacher, Spieler zu haben, die auf verschiedenen Positionen einsetzbar wären? Hilft das Kennen verschiedener Positionen dem Spieler seine Mitspieler besser zu verstehen und das Spiel besser lesen zu können? Read More

Selbstständigkeit im Jugendfußball ©Mirek

Selbstständigkeit im Jugendfußball

Wie viel Selbstständigkeit will ich für mein Kind?

Ich habe vor ein paar Tagen einen interessanten Beitrag gehört: An einem Gymnasium in Siegen Weidenau (NRW) absolvieren Schüler der 9. Klasse ein so ganz anderes Schülerpraktikum. Sie müssen 18 Tage mit 150,00 € auskommen. Das Geld bekommen sie von ihren Eltern. Hört sich erst mal ganz easy und verlockend nach Abhängen an. Ist es aber nicht, denn die Jugendlichen verlassen ihr gewohntes Umfeld. Mit der Planung beginnen sie dazu im 2. Halbjahr der 8. Klasse. Die Praktika gehen von Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof oder in einem Kloster bis hin zu handwerklicher Unterstützung in einer Jugendherberge, Fahrradtouren durch Holland und Bergwanderungen durch die Alpen. Read More

Individualisten im Jugendfußball©Dusan Kostic

Kurzblog

Im Jugendfußball haben es Individualisten schwer

Neben meinen gewohnten Artikeln wird es ab 2018 zusätzlich Kurzblogs geben. Immer dann, wenn ich in den sozialen Medien ein Thema entdecke, das ich kommentieren möchte, jedoch merke, dass mir das in 1-2 Sätzen nicht gelingt. Und da ich Posts auf Facebook, XING und LinkedIn mit ellenlangen Texten langweilig finde, habe ich mich dazu entschlossen, sie in kurzen Blogartikeln zu verpacken. Die Artikel, auf die ich mich beziehe, sind jeweils im Text verlinkt. Read More

Jean-Löring-Gedächtniscup U13_2018©Susanne Amar

Hallenturniere

So habe ich doch noch Gefallen an Hallenturnieren gefunden

In der Winterpause finden wir sie an allen Ecken: Hallenturniere. Jeder große und kleine Verein richtet sie aus, nimmt daran teil. Am Wochenende bin auch ich in den „Genuss“ eines Jugendturniers gekommen. Ich war zum Jean-Löring-Gedächtniscup von S.C. Fortuna Köln eingeladen. Wer mich kennt, weiß, dass ich so meine Abneigungen gegen solche Veranstaltungen habe. Read More